Tierstimmenarchiv der Humboldt-Universität zu Berlin

Logo TierstimmenarchivDie Klingeltöne von nature-rings.de stammen aus einer Partnerschaft mit der Humboldt-Universität zu Berlin: Das Tierstimmenarchiv des Museums für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin ist weltweit eine der ältesten und umfangreichsten Sammlungen von Tierstimmen. Es umfasst rund 110.000 Tonaufnahmen von mehr als 1.800 Vogelarten, aber auch von Säugetieren, Fischen, Reptilien und Insekten. Das Archiv wurde seit den Fünfziger Jahren von Professor Günter Tembrock aufgebaut und wird heute von Dr. Karl-Heinz Frommolt geleitet. Das Anliegen der Sammlung ist es, die Lautäußerungen als eine Form des Verhaltens von Tieren zu dokumentieren und zu erforschen.

Die umfangreiche Tierstimmensammlung steht grundsätzlich Wissenschaftlern aller Fachrichtungen offen und wird mit stetig zunehmender Dichte in Form einer Online-Datenbank, die derzeit 18000 Einträge umfasst, jedem Interessierten weltweit zugänglich gemacht.