Rasante Radarfalle

Der Große Abendsegler (Nyctalus noctula)

Seite 2

Kaum länger als das Orten von Objekten aller Art dauert der Beutefang, denn Fledermäuse beherrschen äußerst schnittige, blitzschnelle Flugmanöver.

Nur mit geeigneten Geräten aufgenommen und zeitlich gedehnt können Fledermauslaute im Ultraschall auch für Menschen hörbar werden. Doch manche Fledermaus lässt sich auch ohne technische Hilfsmittel hören. Bei der Jagd ertönt gelegentlich ein hoher, messerscharf klingender Laut. Solche Töne lassen sich von geduldigen Beobachtern ganz gut dem großen Abendsegler zuordnen, weil diese Art gern an Stellen jagt, wo ihre Flugbewegungen gut zu sehen sind: über Gewässern oder oberhalb von Baumkronen.

Ein zärtliches Zirpen aus einer Spechthöhle wissen aber vor allem Abendsegler-Weibchen ohne weiteres zu deuten, vorausgesetzt, es hat die passende Wellenlänge. Für andere Säuger ist der Balzgesang der Abendsegler ebenfalls wahrnehmbar, wenn auch ohne spezifische Bedeutung. Abendseglerinnen hingegen lässt er unmissverständlich wissen, wo sie die Höhle finden, in der Batman auf sie wartet.

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4

zurück zur Übersicht

© Copyright 2019 by Gundula Oertel. Alle Rechte vorbehalten.

Sie wünschen diese Tierstimme als Handy-Klingelton?
Download-Codes dafür erhalten Sie sofort nach Ihrer Spende für die Natur!

Aufnahme: A. Boonman
Ort: Federsee, Baden Württemberg; teilweise Laboraufnahme, gedehnt
Alle Rechte vorbehalten.

Falls Sie Probleme beim Abspielen der Klingeltöne haben, bitte installieren Sie die aktuelle Version des Adobe Flash Players: